Damit alles gut klappt …

Planung und Vorbereitung ist der Unterschied zwischen Chaos und einem geregeltem und erfolgreichem Umzug.
Wir helfen Ihnen dabei. Das ist der Sinn unser Beratung vor Ort in Ihrem Heim. Wir überlassen Ihnen auch unsere detaillierte Umzugsfibel, die Ihnen hilft, sich an alle Kleinigkeiten zu erinnern und die Ihnen viele wertvolle Tipps gibt. Sprechen Sie unseren Berater darauf an.

Vorbereitung
  • Ihr DSU-Berater
  • Alle Termine vereinbaren
  • Umzugsvertrag mit uns
  • Mietverträge (alt/neu)
  • Kaution regeln
  • Verkäufe an Nachmieter:
    • Gegenstände
    • Einbauten
    • Heizöl/Kohle
    • Antennen-Verkauf
  • Renovierungsarbeiten
  • Handwerker / Reinigung
  • Sperrmüll
  • Telefon-Ummeldung
  • Diverse Abmeldungen:
  • Post
  • Bank
  • Gemeinde
  • Wartungsverträge
  • Sportverein
  • Theater
  • Adressänderung bekannt geben
  • Pass/Personalausweis
  • Gefrierkost verbrauchen
  • Apotheke?
  • Versorgungen kündigen:
    • Wasser
    • Strom
    • Gas
    • Fernwärme
  • Radio/TV ummelden
  • Post ummelden
  • Werkzeug bereitstellen
  • Abdeckpapier für Fußböden
  • Gartenanlage
  • Nachbarn informieren
  • Zimmerpflanzen
  • Hausrat verpacken
Auszug

Einen Tag vorher

  • DSU-Packer
  • Hydrokulturpflanzen
  • Parkplatz für Möbelwagen
  • Wichtige Dinge in das persönliche Gepäck
  • Koffer für Sie und Familie
  • Pflanzen gießen
  • Wichtige Wertgegenstände in persönliches Gepäck

Am Umzugstag

  • Die DSU-Mannschaft macht mit Ihnen einen Rundgang
  • Alle Zähler ablesen
  • Fußböden abdecken
  • Müllsäcke zurecht legen
  • Briefkasten leeren
  • Namensschilder abschrauben
  • Wohnungsreinigung
  • Übergabeprotokoll mit Vermieter
  • Kaution
  • Handwerks- und Renovierungsarbeiten abnehmen
  • Letzte Dinge:
    • Mülleimer
    • Wasser abstellen
    • Schlüsseldienst
    • Alles in Ordnung?
  • Mobil-Telefon
    • Bleiben Sie in Kontakt mit dem Umzugsteam (Verspätungen, Pannen, Missverständnisse)
Einzug
  • Parkplatz für den Möbelwagen
  • Neue Wohnung auf Schäden untersuchen und sich unabhängig bestätigen lassen
  • Wohnungsskizze für unser Umzugsteam, damit sie sich sich zurecht finden
  • Namensschilder (Klingel, Wohnungstür)
  • Handwerker zum Anschließen und Anpassen
    • Küche, Ofen
    • Wasser
    • Elektrizität
    • Waschmaschinen
    • Fernsehen
  • Zähler ablesen
  • Rundgang
    • Begutachtung
    • Schäden feststellen
  • Umzugsbeurteilung
  • Umgebung erkunden
  • Anmeldungen
  • Auto ummelden
  • Bankverbindungen
  • Nachbarn kennen lernen
Einen DSU-Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe finden Sie auf unserer Regionsübersicht.